Das Diakoniewerk besteht seit 1969 und ist ein rechtlich selbstständiger, gemeinnützig anerkannter Verein. Mitglieder sind Einzelpersonen, Gemeinden und Einrichtungen.
Was uns bewegt

Unser Glaube an Jesus Christus hat für uns praktische Konsequenzen, nämlich diejeni- gen zu unterstützen, die unsere Hilfe benöti- gen und in Anspruch nehmen. Da uns die konkrete Diakonie in Gemeinden wichtig ist, unterstützen wir sie in ihrem sozialdiakoni- schen Engagement. So verbinden wir uns miteinander.

Vorbild ist uns das biblische Gleichnis vom Barmherzigen Samariter. Dieser Mann leistet einem Menschen in akuter Not Erste Hilfe, sorgt für seine weitere Pflege und ist bereit, für Behandlung und Nachsorge aufzukommen.

Ziele

  • Unterstützung Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Baden-Württemberg bei der Verwirklichung der gemeindenahen Diakonie
  • Seminare und Workshops zu sozialdiako- nischen und sozialpolitischen Themen
  • Unterstützung Hilfe Bedürftiger, vor allem Familien und Alleinerziehende
  • Pflege Betagter und Behinderter sowie die Aufnahme Hilfe bedürftiger Personen in eigenen Einrichtungen
  • Unterstützung sozial-diakonischer Maßnahmen
  • Beteiligung an Trägern anderer diakonischen Einrichtungen

Beratung und Seelsorge - Geschäftsstelle Diakoniewerk
Ob der Eichhälden 15 • D-76228 Karlsruhe
termine@bus.diakoniewerk-bw.dewww.bus.diakoniewerk-bw.de